Wählen Sie aus

was für Sie passt

Service rund ums Wohnen

 

Folgende Grundausstattung ist in allen Wohnungen vorhanden:

PVC-Bodenbelag
• Raufasertapete
• Terrasse / Balkon
• Hochwertig ausgestattetes Bad mit bodengleicher Dusche,
  WC, Waschbecken, Platz mit Anschlüssen
  für eine Waschmaschine und Trockner
• Telefonanschluss
• Satellitenanschluss für TV
• Briefkasten und Klingelanlage im zentralen Eingangsbereich
• Abstellraum im Keller

 Die Grundleistungen bei Wohnen mit Service sind:

 Beratung über die Vermittlung eines Notrufes
• Beratendes Erstgespräch vor Vertragsabschluss
• Sprechstunde einmal pro Woche
• Persönlicher Besuch einmal monatlich
• Vermittlung von weiterführenden Hilfen,
z. B. praktische Unterstützung bei der Auftragstellung
für Leistungen, die der Pflege und Betreuung dienen
• Förderung der Kommunikation innerhalb und außerhalb
der Gemeinschaft (z. B. Beschäftigungsangebote, Gymnastik, Singkreis usw.)
• Besuch öffentlicher Gemeinschaftsveranstaltungen
des Alten-Pflegeheims

Darüber hinaus können im Caritaszentrum folgende Servicleistungen in Anspruch genommen bzw vermittelt werden:

Leistungen der Behandlungspflege (SGB V)
• Pflegerische Leistungen nach Maßgabe des Versicherungsgesetzes (SGB XI)
• Pflegerische Leistungen und hauswirtschaftliche Dienste im Privatauftrag
• Hausnotruf
(kann über die Ökumenische Sozialstation bezogen werden)
• Getränkeservice und Mittagstisch
• Begleitdienste (z. B. zu Ärzten, Behörden) im Privatauftrag
• Haustechnische Dienstleistungen im Privatauftrag

Die Wahlleistungen sind in der Miete nicht enthalten - Die Mieter wählen frei nach persönlichem Bedarf und Budget, welche Leistungen zu ihnen passen.